Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur vorherigen Seite

Zantho Pinot Noir 2015

Zantho Pinot Noir 2015

Zantho Pinot Noir 2015
Durchschnitt: 5 Sterne von 3 Bewertungen
9,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 13,20 € pro 1 Liter (l)
noch 16 x lagernd

Art.-Nr.: zantho0pn

Kurzbeschreibung

Pinot Noir - Die Trauben wachsen rund um die Gemeinde Halbturn, die durch sehr trockene, steinige und mineralische Böden gekennzeichnet sind.
ODER
 

Details

Zantho Pinot Noir - Die Trauben wachsen rund um die Gemeinde Halbturn, die durch sehr trockene, steinige und mineralische Böden gekennzeichnet sind. Der Seewinkel zählt zu den heißesten und trockensten Regionen in Österreich und gibt so ideale Bedingungen für die Produktion von feinen Rotweinen.

Ausbau: Vergärung im Stahltank bei 28°C bis 30°C,

Ausbau 30% in neuen Barriquefässern, Rest klassisch im Stahltank.

Verschlussart: Glasverschluss

Verkostungsnotizen: Ein typisch-helles Rot kennzeichnet unseren Pinot Noir 2009. Er überzeugt in der Nase mit tief-würzigen Aromen nach frischen Walderdbeeren und Weichseln untermalt mit Einschüben von Himbeeren und kaltem Rauch. Am Gaumen zeigt er sich sehr elegant mit unglaublich tiefer Frucht. Noble Aromen, die an einen Waldbeerenmix erinnern, tänzeln am Gaumen gepaart mit nobler Würze. Der Wein wird von einer feinen Säure getragen und endet in einem langen und harmonischen Abgang.

Speisenempfehlung: Genießen Sie diesen Wein zu Wild- und Pilzgerichten, Geflügel und milden Käsen.

Optimale Serviertemperatur: 16 - 18°C

Zusatzinformation

Ursprungsland: Österreich
Weingut/Erzeuger: Zantho
Weintyp/Bezeichnung: Rotwein
Rebsorte: Pinot Noir
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt %vol: 13,0
Restzucker g/l: 0,8
Säuregehalt g/l: 4,7
Füllmenge: 0,75L
Allergenhinweis: Wein enthält Sulfite. Details: enthält Sulfite
Anschrift Erzeuger/Importeur: Zantho GmbH 7163 Andau Dammweg 1a Österreich

eKomi Product Feedback

Sehen Sie die letzten Bewertungen unserer Kunden.

12.03.2017 | 18:29

Ich habe diesen Wein in Wien kennen gelernt und bin froh, ihn problemlos auch in Deutschland zu bekommen. Der Wein schmeckt und bekommt mir ausgezeichnet.
09.01.2017 | 12:08

alles top
27.01.2016 | 13:16

samtig, zu wild