Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Umathum

Umathum

Weingut UmathumUmathum – schon der ans Lateinische erinnernde Name hat Klang und vermittelt den Eindruck von etwas historisch Gewichtigem. Und tatsächlich: Der heute zur Familie Umathum gehörende Joiser Weinberg wurde im Jahr 1214 erstmals urkundlich erwähnt und trägt durch eine 1524 verliehene Appellation eine der ältesten Herkunftsbezeichnungen weltweit. Der Abschnitt Joiser Kirschgarten, vor etwa zwölf Jahren wieder neu aufgebaut, ist die einzige Terrassenlage im sonst so flachen Burgenland – ein weiteres Alleinstellungsmerkmal. Angesichts solcher Besonderheiten ist man dann schon verblüfft, wenn man erfährt, dass die Weinbautradition dieser Familie Umathum »nur« bis ins Jahr 1959 zurückreicht, als die eigentlich mit Zuckerrüben- und Getreideanbau beschäftigte Landwirtsfamilie ihren ersten Weingarten anlegten. Nachdem 1985 der damals 25-Jährige Josef Umathum den Betrieb übernahm und zwei Jahre darauf vollständig in einen Weinbaubetrieb umwandelte, waren die »Weinwürfel« gefallen – schon 1990 wurde Umathum erstmals zu Österreichs »Winzer des Jahres« gekürt. Seither hagelte es förmlich Auszeichnungen.

In absteigender Reihenfolge

pro Seite
  1. Umathum Blaufränkisch

    Umathum Blaufränkisch 2016

    Umathum Blaufränkisch - der Kalssiker aus dem Burgenland Mehr erfahren
    noch 25 x lagernd
    9,50 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    (=12,67 € / 1L)

    Menge:

In absteigender Reihenfolge

pro Seite