Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur vorherigen Seite

Villa Armellina Prosecco DOC

Villa Armellina Prosecco DOC

5,89 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 7,85 € pro 1 Liter (l)
noch 100 x lagernd

Art.-Nr.: armellina5pp

  • Kaufen Sie 12 zum Preis von je 5,69 € und sparen 4%

Kurzbeschreibung

Villa Armellina Prosecco DOC - der Prosecco hat ein delikates fruchtiges Bouquet mit Anklängen von Zitrusfrüchten und der Prosecco ist am Gaumen erfrischend spritzig, hat eine schöne Perle mit gutem Frucht-Säure-Spiel. Macht Lust auf mehr!
ODER
 

Details

Villa Armellina Prosecco DOC

Speiseempfehlung: Kalte Gemüse- und Fischvorspeisen, Aperitif, leichte Fischgerichte Story: Die Colli Trevigiani ist eine Hang-Einzellage in der Marca Trevigiani. Diese aussergewöhnliche Lage der Reben verleiht diesem Prosecco sein einmaliges fruchtiges Bouquet und das intensive Frucht- Säure- Spiel.

Qualitätsstufe: IGT Geschmack: Trocken Farbe: leichtes Gelb Trinktemperatur: 9-11 °C Flascheninhalt: 0,75L mit Schraubverschluss

Das Weingut Die Kellerei Villa Armellina wurde im Jahre 1974 gegründet und steht seitdem als Synonym für Erzeuger erstklassiger, typischer Perlweine im Veneto. Im Gegensatz zu vielen anderen Perlwein-Produzenten kann die Kellerei Villa Armellina ausnahmslos auf eigenes Traubenmaterial zur Produktion seiner Qualitätsweine und Perlweine zurückgreifen. Durch die strenge Kontrolle und akribische Arbeit bereits im Weinberg, wird von Anfang an eine hohe Qualität der hier entstehenden Weine sichergestellt. Die Weinberge sind in den „Marca Trevigiana“-Hügeln gelegen und verfügen durch die Nähe der beiden großen Flüsse Tagliamento und Piave über ein sehr günstiges Mikroklima, dass zusammen mit der Höhenlage und den vorwiegend kieselhaltigen Böden Trauben bester Konzentration und Mineralität heranreifen lässt. Seit kurzem bewirtschaftet die Familie jetzt auch zahlreiche Weinberge in den bekannten Lagen des Friuli, welche sich vorher im Besitz der nahen Verwandtschaft befanden. Zudem werden seit 1987 nur noch biologische Düngemittel verwendet und seit 1995 ist Villa Armellina ein offiziell biologisch arbeitender Betrieb. Das Weingut Villa Armellina ist ein mittelständischer Familienbetrieb, dem Qualität noch etwas bedeutet. Aufgrund einer effizienten Kostenstruktur, dem Verzicht auf ein eigenes Vertriebsnetz und umfangreiche Werbung sehr preiswert.

Zusatzinformation

Ursprungsland: Italien
Weingut/Erzeuger: Villa Armellina
Weintyp/Bezeichnung: Frizzante
Rebsorte: Glera
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt %vol: 11,0
Restzucker g/l: trocken
Säuregehalt g/l: /
Füllmenge: 0,75L
Allergenhinweis: Wein enthält Sulfite. Details: enthält Sulfite
Anschrift Erzeuger/Importeur: Weinstrasse Adolph GmbH 50677 Köln Sachsenring 38 Deutschland

eKomi Product Feedback

Keine aktuellen Bewertungen vorhanden.