Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zurück zur vorherigen Seite

Reiterer Schilcher Frizzante Rosé

Reiterer Schilcher Frizzante Rosé

Reiterer Schilcher Frizzante Rosé
Durchschnitt: 4.8 Sterne von 18 Bewertungen
6,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
entspricht 9,20 € pro 1 Liter (l)
noch 640 x lagernd

Art.-Nr.: reiterer4fr

Kurzbeschreibung

Reiterer Schilcher Frizzante Rosé vom Weingut Reiterer .. herrlicher Himbeerfrucht, ist spritzig, animierend, weinig und trotzdem leicht. Ein prickelnder, erfrischender Rosé von der Blauen Wildbachertraube für jede Tageszeit und Gelegenheit – das ist Trinkfreude und Lifestyle in bester Form.
ODER
 

Details

Als Schilcher von Reiterer deklariert werden dürfen einzig Roséweine aus hundert Prozent, in der Steiermark gewachsenem Blauem Wildbacher. Der klassische Schilcher ist fruchtig, mit lebendiger Frische und viel Persönlichkeit. Blauer Wildbacher wird heute auf rund 500 ha Rebland der Weststeiermark angebaut. Allerdings ist die Pflege der anspruchsvollen Rebe nicht einfach, der Winzer braucht dazu viel Liebe, Erfahrung und Geduld. Mindestens ebenso wichtig ist die Reblage erst im perfekten Zusammenspiel mit Boden, Klima und Ausrichtung entfaltet der Blaue Wildbacher seinen unverwechselbaren Charakter.

Serviervorschlag: als erfrischender Aperitif, zu Fisch, Gemüse und hellem Fleisch (Geflügel, Kalb, Schweinefilet) oder auch einfach so, fürs pure Trinkvergnügen! 

Herstellung: Um die charakteristische saftige Rebsortenfrucht des Blauen Wildbacher auch im Wein maximal zu bewahren, arbeitet Christian Reiterer in seinen Rebanlagen nach naturnahen Weinbaumethoden mit streng reduzierten Ertragsmengen. Der Schilcher Frizzante wird aus klassisch im Edelstahltank vinifizierten Grundweinen des Jahrgangs bereitet. Nach der alkoholischen Gärung folgt die zweite, die Kohlensäuregärung im Tank, die dem Frizzante die feine Perlung verleiht.

Österreich-Steiermark: Weingut Reiterer Mit seinen Grundsätzen 'Nur beste Qualität hat am internationalen Weinmarkt eine Chance' und 'Weinbau aus Leidenschaft, Qualität aus Überzeugung' hat Christian Reiterer den Schilcher mit einer vielfältigen Produktpalette in ungeahnte Höhen geführt. Die aus der autochthonen Rebsorte Blauer Wildbacher gekelterten Roséweine haben sich vom urigen Schoppen der heimischen Bauern zur exquisiten, im In- und Ausland gefragten Spezialität gemausert. Reiterer gilt als Maßstab für hochwertigen Schilcher. Gut 50 ha Rebfläche umfasst das weit über 300 Jahre alte Weingut Reiterer in Wies, im südlichen Teil der Weststeiermark. Dem Blauen Wildbacher den Rang zukommen zu lassen, der dieser weltweit einzigartigen Rebsorte seiner Meinung nach zusteht, das ist Reiterers wichtigstes Projekt seit über zehn Jahren. Der erste Schilcher wurde vermutlich bereits 400 v. Chr. von den Kelten aus einer heimischen Wildrebe gekeltert. 1841 war der Wein einer der ersten klassifizierten Qualitätsweine Österreichs. Zur selben Zeit entstand auch die Spitzenlage Engelweingarten.

Zusatzinformation

Ursprungsland: Österreich
Weingut/Erzeuger: Reiterer
Weintyp/Bezeichnung: Frizzante
Rebsorte: Schilcher
Geschmack: trocken
Alkoholgehalt %vol: 11,0
Restzucker g/l: trocken
Säuregehalt g/l: 8,5
Füllmenge: 0,75L
Allergenhinweis: Wein enthält Sulfite. Details: enthält Sulfite
Anschrift Erzeuger/Importeur: Weingut Christian Reiterer 8551 Wies Lamberg 11 Österreich

eKomi Product Feedback

Sehen Sie die letzten Bewertungen unserer Kunden.

06.05.2019 | 16:51

Sehr gut
25.11.2018 | 16:52

Wie immer sehr lecker .
10.11.2018 | 19:39

Ein sehr leckerer Prosecco, unser persönliches Urlaubsgetränk, und jetzt such Zuhause.
06.11.2018 | 13:20

Prima ales Aperitif
18.11.2017 | 11:44

Gut gekühlt trinken
29.01.2017 | 10:51

Spritziger gut bekömmlicher Wein. Nicht zu hoch prozentig im Alkoholgehalt. Gut trinkbar zu Brot, Käse oder Fisch.
02.01.2017 | 07:16

Ein vorzüglicher Wein, spritzig, süffig und sehr gut bekömmlich. Einfach Spitze